Xflex Duo

Xflex Duo

5-Achsige CNC-Lösung mit zwei gegenüberliegenden Bearbeitungseinheiten.

Die Xflex Duo ist eine Version der Xflex mit zwei gegenüberliegenden Einheiten, die die Produktivität der Maschine steigern mit weniger Flächenbedarf.

Unsere Spannvorrichtungkonfiguration als Tombstone mit zwei identischen Spannvorrichtungen an jeder Seite erlaubt uns, die Spindelnutzung zu maximieren und das laden/entladen der Werkstücke, während der Bearbeitung beider Einheiten.

Die Xflex Duo ist eine optimale Lösung für Szenarien drehender Teile mit hoher Produktivität.

  • Hohe Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Produktionsszenarien durch eine modulare Plattform, die mehrere Spindeln pro Bearbeitungseinheit und bis zu zwei gegenüberliegende Bearbeitungseinheiten ermöglicht. Unabhängige Z-Achsen der Spindeln für Doppelspindel-Konfiguration ist möglich.
  • Mehrseitige Tombstone-Spannvorrichtung. Der Tombstone kann verwendet werden, um ein schnelles und einwandfreies Rüsten sicherzustellen, indem jede Seite des Tombstones einem Teiletyp oder einer Familie zugeordnet wird. Der Tombstone erlaubt uns, das Be-/Entladen während der Bearbeitung duchzuführen, was wiederum die Reduzierung der erforderlichen Anzahl an Maschinen ermöglicht.t.
  • Kompatibel mit Trocken-, MMS- oder Nassbearbeitung mit Hochdruck.
  • Eingehend optimierte Späneentsorgung.   
  • Ergonomisch vorbereitet für Werkzeugwechsel und Wartungstätigkeiten. 
  • Geeignete Konfiguration zum beladen über Portal, Roboter oder von Hand.

  • 4- oder 5-achsiges Bearbeitungszentrum. Alle linearen Achsen mit linearen Maßstäben versehen.
  • Werkzeugschnittstelle HSK-63, HSK-80 oder HSK-100. Weitere Schnittstellen auf Anfrage.
  • Motorspindeln oder herkömmliche Spindel.
  • Automatischer Ketten-Werkzeugwechsler mit 24 oder 36 Werkzeugen. Werkzeugkapazität kann auf Anfrage erhöht werden.
  • Mehrere Werkzeugbruch-Abfragesysteme (Laser, mechanische Abfrage, Werkzeugüberwachung usw.).
  • Kontrolle des Werkzeugvorhandenseins in der Werkzeugaustauschposition zwischen Spindel und Magazin.
  • Freier Späneabwurf, für MMS-Bearbeitung ausgelegt.
  • Vollständig abgedichteter Edelstahl-Vorderseitenschutz, ohne flache Flächen.
  • Bett in Wabenbauform, mit direktem Spänefall auf den Förderer.
Xflex Duo

Bearbeitungseinheit

  • 2 Einheiten
  • 3 Achsen pro Einheit (X/Y/Z).
  • 1, 2, 3 oder 4 Spindeln. Begrenzt durch den Drehkreis der Welle und Toleranzen des Bearbeitungsprozesses.   

Diverse Spannvorrichtungen

  • 1, 2, 3 oder 4 Teile pro Spannvorrichtungsseite. Begrenzt durch den Drehkreis der Welle und Toleranzen des Bearbeitungsprozesses.
  • 1, 2 oder 4 Spannvorrichtungsseiten für Flexibilität oder Produktivität. Begrenzt durch die Größe der Teile.
  • Achse: A / B / A+B
  • NC-Bewegung in unterschiedlichen Spannvorrichtungselementen als Option.
  • Optional Spannvorrichtungen mit Nullpunktpositionierungs-Einstellmeister.

Be-/Entlade-Optionen

  • Beladung über Gantry, über eines in die Maschinenkonstruktion integrierten Beladers.
  • Beladung über Roboter.
  • Beladung von Hand. Direkt in die Spannvorrichtung oder über eines in die Maschinenkonstruktion integrierten Beladers.
1
2
3
  1. 1 Bearbeitungseinheit

    • 2 Einheiten
    • 3 Achsen pro Einheit (X/Y/Z).
    • 1, 2, 3 oder 4 Spindeln. Begrenzt durch den Drehkreis der Welle und Toleranzen des Bearbeitungsprozesses.   
  2. 2 Diverse Spannvorrichtungen

    • 1, 2, 3 oder 4 Teile pro Spannvorrichtungsseite. Begrenzt durch den Drehkreis der Welle und Toleranzen des Bearbeitungsprozesses.
    • 1, 2 oder 4 Spannvorrichtungsseiten für Flexibilität oder Produktivität. Begrenzt durch die Größe der Teile.
    • Achse: A / B / A+B
    • NC-Bewegung in unterschiedlichen Spannvorrichtungselementen als Option.
    • Optional Spannvorrichtungen mit Nullpunktpositionierungs-Einstellmeister.
  3. 3 Be-/Entlade-Optionen

    • Beladung über Gantry, über eines in die Maschinenkonstruktion integrierten Beladers.
    • Beladung über Roboter.
    • Beladung von Hand. Direkt in die Spannvorrichtung oder über eines in die Maschinenkonstruktion integrierten Beladers.

Wir können Ihnen mit dem Fertigungsprozess von viele weiteren Anwendungen helfen

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

close overlay